Zen Style

Wie geht ein gutes Leben heute? Der Musikjournalist Stephan Kunze lebt nach dem Motto hart arbeiten, hart feiern, ist 24/7 online und immer am Limit – weil das im Berlin der Nuller-Jahre als einzig cooler Lifestyle gilt. Bis ihn mit Anfang 30 scheinbar grundlos Panikattacken und gesundheitliche Probleme in die Knie zwingen. Zum ersten Mal stellt er sich die Frage: Wo folge ich nur der Meute und was ist mir wirklich wichtig? Er beschäftigt sich mit Zen-Buddhismus, Meditation, Minimalismus und den Lehren der antiken Stoa und stellt fest: Je mehr Dinge ich loslasse, desto reicher werde ich. Wenige echte Freundschaften zählen weit mehr als zig Follower in den Sozialen Medien. Je weniger ich dem Glück nachlaufe, desto mehr wächst meine innere Zufriedenheit.
Mit klugem, ruhigen Blick beschreibt der Autor, wie es trotz eines fordernden Jobs gelingt, seine persönlichen Werte zu leben und in die eigene Mitte zu finden.

Zen Style – Bewusst, minimalistisch und selbstbestimmt leben ist am 20.12.2021 im Arkana Verlag erschienen.

Das Buch bestellen

Interviews zum Buch

Stimmen zum Buch

»Stephan Kunze ist an der Essenz interessiert: Was treibt die Menschen im Innersten an? Worum geht es ihnen wirklich? Jetzt hat er den Blick nach innen gewandt und erforscht seinen eigenen Kern – mit Hingabe, Humor und Konsequenz. Ich freue mich, dass Stephan jetzt neue und wichtige Erfahrungen mit uns teilt!« (Michael »Curse« Kurth)

Feedback von Leser*innen

»Zen Style von Stephan Kunze ist eine gut gelungene Einführung, aber auch zugleich eine Art Hommage an den Minimalismus und den Zen Style. Ich mag den Stil, das leichte Durcheinander durch die vielen Zitate und die stetige unterschwellige Aufforderung, mir ein eigenes Bild von allem zu machen.«

»Stephan Kunze zeigt, dass man für ein erfülltes Leben eigentlich gar nicht viel benötigt. Insgesamt präsentiert der Autor in seinem Buch viele interessante Möglichkeiten zu lernen, achtsamer und mehr im Einklang mit der eigenen Person zu leben.«

»Ich finde es großartig, wenn man all diese Themen aus der angestaubten Ecke hervorholt und in einen modernen Kontext bringt, denn ich glaube, sie werden mehr gebraucht denn je. Und es braucht Menschen wie Stephan Kunze, die ohne erhobenen Zeigefinger aufklären, sondern durchs eigene Vorleben.«

»Stephan Kunze findet schöne, distinguierte Worte und all dies macht ihn wahrhaft und authentisch. Sein Wortwitz ist outstanding und auf den Punkt.«

»Ich habe mich schon einige Jahre mit den vom Autor beschriebenen Themen beschäftigt. Dennoch fand ich sein Buch sehr interessant zu lesen. Ich wusste zwar schon viel, fand es aber sehr lehrreich, dass er beschreibt, wo diese Themen ihre Wurzeln haben.«

»Sehr gehaltvolles Buch, habe es nahezu verschlungen. Habe mich in den ersten Seiten sehr stark wiedererkannt und merke nun, dass sich durch das Buch etwas ändert.«

»Dieses Buch hat mir extrem weitergeholfen. Es spricht viele Themen an, die mich seit ein paar Jahren umtreiben. Es hat mich auch angeregt, mein Konsumverhalten zu hinterfragen. Die Mischung von Literaturverweisen und praktischen und vom Autor erprobten Tipps hilft mir da sehr weiter. Das Buch war mir wirklich eine große Inspiration und ich werde es sicherlich noch mehrmals lesen. Ich bin Stephan Kunze sehr dankbar, dass er dieses Buch geschrieben hat!«

»Dieses Buch gibt einem zu denken… und macht dabei Spaß. Und es gibt einem eine Menge gute weitere Lesetipps mit.«

»Ein tolles Buch – inspirierend und herausfordernd. Ich werde noch einige Zeit darüber nachdenken dürfen.«

»Dieses Buch hat sehr viele Impulse gesetzt und wichtige Fragen beantwortet. Den Weg des Autors war ich schon zu einem Drittel gegangen und weiß nun, wie ich ihn weitergehen möchte.«

»Ich finde das Buch wahnsinnig gehaltvoll, nahbar und inspirierend auf vielen Ebenen.« 

»Ein unfassbares Buch. Es wird mir auf dem Weg zu einem glücklicheren Leben der Wegweiser sein.«

Mehr Rezensionen von Leser*innen bei Amazon.de