»Zen Style« erscheint HEUTE.

Seit zwanzig Jahren arbeite ich als Journalist und Autor. Fast zehn Jahre ist es her, dass ich begonnen habe, mich intensiv mit Themen wie Zen-Buddhismus, Minimalismus, Achtsamkeit, Meditation und östlicher Philosophie zu beschäftigen.

Vor drei Jahren, im Herbst 2018, löschte ich meine Social-Media-Accounts. An deren Stelle trat ein Blog, in dem ich mich mit den genannten Themen in kurzen Essays und tagebuchartigen Einträgen auseinandersetzte.

Dieser Blog wurde verhältnismäßig viel gelesen, und ich entschloss vor gut zwei Jahren, aus dieser losen Textsammlung ein größeres, zusammenhängendes Werk zu machen. Ich begann damit, mein erstes Buch zu schreiben.

Heute erscheint dieses Buch. Es heißt »Zen Style – Bewusst, minimalistisch und selbstbestimmt leben« und wird im Arkana-Verlag veröffentlicht, der zu Penguin Random House gehört.

Man kann »Zen Style« jetzt bei allen bekannten Händlern bestellen. Es steht ab sofort auch im stationären Buchhandel.

Ich habe in den letzten Wochen einige Interviews gegeben, in denen ihr über die Themen des Buches und meinen Entwicklungsprozess der letzten zehn Jahre spreche. Eine Auswahl der bereits erschienenen Interviews und Podcasts:

In dieser Woche bin ich zu Gast im Podcast »Meditation, Coaching & Life« von Michael »Curse« Kurth, einem guten alten Bekannten aus der Hip-Hop-Szene. In den nächsten Wochen erscheinen viele weitere Interviews und Geschichten, auch in großen Tageszeitungen und Magazinen. Hier und bei LinkedIn halte ich euch auf dem Laufenden.

Ich freue mich über jede Form der Unterstützung, besonders in den »sozialen Medien«, in denen ich bekanntlich nicht sehr aktiv bin, aber auch über weitere Podcast-Einladungen oder Interview-Anfragen.

Am allermeisten freue ich mich allerdings über jede*n, die*der aus meinen launigen Erzählungen eine positive Inspiration für ihr*sein eigenes Leben ziehen kann.

»Zen Style« bestellen

Berlin, 20.12.2021